Anleitung: Little Planet

LittleFinland1
Um ein solch putziges Planetenbild zu erstellen, bedarf es nur weniger Handgriffe –  vorausgesetzt, man hat ein Panoramabild zur Hand. Dieses sollte außerdem entweder einen Blick von 360° umfassen oder die linke und rechte Seite sollten gut zusammenpassen.

1. Panorama erstellen

planet1

Um mehrere Bilder zu einem Panorama zusammenzufügen, nutze ich fast ausschließlich Photoshop. Unter „Datei“ → „Automatisieren“ → „Photomerge“ findet man die Möglichkeit, mehrere Bilder zu einem Panorama zusammenzusetzen. Manchmal bedarf es etwas Geduld und verschiedene Einstellungen, bis das Ergebnis den Erwartungen entspricht. Hat man die Bilder zusammengefügt, kann man mit folgender Tastenkombination alle Ebenen auf eine reduzieren: „Strg+Shift+E“. Nötige Schönheitskorrekturen kann man an dieser Stelle unternehmen. Außerdem sollte der Zuschnitt links und rechts so vorgenommen werden, dass man später möglichst keine Kante sieht. Am besten geht das an natürlichen Geraden wie Hauswänden, Lampen und Ähnlichem.

2. Zum Quadrat machen

planet2
Nun muss das vorhandene Panorama erst einmal entstellt werden. Im Dialogfeld „Bild“ → „Bildgröße“ wird die Breite des Bildes angepasst. Zuerst wird der Haken aus dem Feld „Proportionen beibehalten“ entfernt. Da Little-Planet-Bilder immer quadratisch sind, muss die Breite gleich der Höhe sein, in diesem Fall 4694 Pixel.
planet3
Im nächsten Schritt wird das Bild durch „Bearbeiten“ → „um 180° drehen“ auf den Kopf gestellt.

3. Verzerren

planet4
Im letzten Schritt entsteht nun der Little Planet. Durch „Filter“ → „Verzerrungsfilter“ → „Polarkoordinaten“ öffnet sich ein Dialog, in dem die Funktion „rechteckig – polar“ markiert wird.

In den meisten Fällen befindet sich trotz aller Genauigkeit dennoch eine Kante im Bild. Außerdem ist das Zentrum des Bildes etwas verzerrt. Durch etwas Spielerei kann man das aber auch entfernen: Ist man geübt in Sachen Kopierstempel und Fotomontage können richtige Kunstwerke entstehen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

2 Comments on “Anleitung: Little Planet

Was denkst du? What do you think?

%d Bloggern gefällt das: